Informationen
Anzeige

Mini Pizzen mit Thunfisch und Zitronen

Mini Pizzen mit Thunfisch und Zitronen

Zubereitungszeit:
45Min


Gehzeit:
30Min


Backzeit:
15 Min


Nährwerte pro Stück:
148 kcal / 619 kJ
5g EW
6g F
18g KH


Für 18 Stück:
20g Hefe / 1 Prise Zucker / 125ml lauwarmes Wasser/ 400g Mehl / Salz / 75ml Olivenöl / 200g Thunfisch (Dose) / 2 Knoblauchzehen / 2EL Kapern / 2EL Petersilie (fein gehackt) / 1EL Zitronensaft / 1 Spritzer Tabasco / Pfeffer aus der Mühle / 9 Cocktailtomaten / 1 Zitrone / Petersilie zum Garnieren


Zubereitung:


1.) Die Hefe in 125ml lauwarmes Wasser und mit der Prise Zucker auflösen. Mit dem Mehl, 1 TL Salz und Olivenöl zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig in eine Schüssel geben und abgedeckt, an einem warmen Ort, 20-30 Minuten gehen lassen.


2.) Den Backofen auf 220 Grad, bei Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Thunfisch gut abtropfen lassen und mit einer Gabel in kleine Stücke zerpflücken. Den Knoblauch schälen und auf den Thunfisch pressen und vermengen. Die Kapern grob zerkleinern und zu der Thunfischmischung geben. Die Petersilie, etwas Salz, Zitronensaft und Tabasco zu der Thunfischmischung geben und zu einer Masse verrühren. Mit dem Pfeffer abschmecken.


3.) Den Teig nochmals gut durchkneten und zu einer Rolle formen. Aus der Teigrolle 18 Scheiben schneiden und mit einem Nudelholzkleine Pizzaböden formen. Die Ränder werden etwas nach oben geformt. Die Böden auf 2 Bleche, die mit Backpapier ausgelegt sind, legen und abgedeckt einige Minuten ruhen lassen.


4.) Die Thunfischmischung auf die Teigböden verteilen. Die Tomaten waschen, putzen  und halbieren. Die Zitrone schälen und das Fruchtfleisch in feine Scheiben schneiden. Die Tomatenhälften und die Zitronenscheiben werden nun auf den Pizzen verteilt.


5.) Die Mini-Pizzen werden nun, auf der mittleren Schiene, ca. 15 Minuten gebacken. Die fertigen Pizzen werden nun noch mit der Petersilie garniert und danach kann serviert werden.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.