Informationen
Anzeige

Oberlungwitz – 31-Jähriger bei Sturz aus 3. Obergeschoss schwer verletzt

Oberlungwitz – (cf) An der Robert-Koch-Straße wurde am Dienstag gegen 9:15 Uhr ein 31-Jähriger bei einem Sturz aus dem 3. Obergeschoss schwer verletzt. Nach ersten Erkenntnissen hatte sich der Geschädigte ausgesperrt und versuchte, über den Balkon wieder in seine Wohnung zu gelangen – dabei stürzte er jedoch ab. Der 31-Jährige wurde mit schwersten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Die Ermittler gehen derzeit nicht von einer Straftat aus.

Quelle: Polizei Sachsen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen